Vertriebstraining oder Lehrer in Stegen

 

Die wenigsten sind geborene Verkäufer. Aber Verkaufsfertigkeiten sind erlernbar. Gerne möchten wir Ihnen das Wissen und die notwendigen Fähigkeiten vermitteln. Welche Struktur hat ein Verkaufsgespräch? Auf welche Dinge muss ich als Verkäufer speziell achten? Wie gehe ich mit Kundeneinwänden oder Vorwänden um und manövriere mich geschickt durch die Preisverhandlung? Hier können wir Ihnen helfen. Durch Seminare, Kurse und Schulungen. Als Weiterbildungsanbieter (Gesprächstechniken, Einzeltraining, Mitarbeiterschulung, Telesales, Preisverhandlung, Vertriebstraining) führen wir gerne Schulungen durch. In Stegen oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Stegen.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Verkaufskurs & Kundenorientierung
Die goldenen Drei Kunden erwarten heute eine große Auswahl an Produkten und geben sich mit ein oder zwei Alternativen selten zufrieden - sie gehen dorthin, wo es die meisten Angebote gibt. Manchmal sind sie durch zu viel Auswahl aber auch überfordert. Was ist der goldene Mittelweg? Im Verkaufs- oder Beratungsgespräch kommt es vor allem darauf an, aus psychologischen Gründen die Auswahl einzuschränken, um Kunden nicht zu überfordern. Zwei Alternativen bedeutet „entweder oder” - und damit fühlen sich viele Kunden unter Druck gesetzt. Vier Alternativen sind zwei Pärchen - und das ist vielen ebenfalls zu schwierig. In den meisten Fällen sind drei Auswahlalternativen genau die richtige kritische Menge. Übrigens räumen erfahrene Schuh- oder Brillenverkäufer bei unschlüssigen Kunden abgelehnte Modelle immer wieder unauffällig weg, um die Auswahl zu erleichtern.
weitere Tipps ...

 

Verkaufskurse & Aufträge akquirieren
Alternativfrage: „Geschnitten oder am Stück?”, werden Sie beim Einkauf gefragt und bekommen so Alternativen angeboten. Und im Café lautet die Frage bei der Espressobestellung: „Einfach oder doppelt?”. Durch die Alternativfrage geben Sie Ihren Kunden schon zwei oder mehrere Antwortmöglichkeiten vor. Und: Sie können Ihren Gesprächspartner in eine bestimmte Richtung lenken. Wie können Sie Alternativfragen verkäuferisch nutzen? Typische Alternativfragen sind: - „Möchten Sie die Lieferung einzeln oder dürfen wir die Bestellungen zusammenlegen?” - „Darf ich dann zwei oder lieber gleich drei Paletten notieren?” - „Sollen wir uns dazu eher Anfang oder Ende der Woche treffen?” - „Möchten Sie die Unterlagen per Post oder per E-Mail erhalten?” - „Kann ich etwas für Herrn Schries notieren oder möchten Sie es später nochmals versuchen?” Bei Alternativfragen wird die zweite Alternative betont. Achten Sie daher darauf, dass die von Ihnen bevorzugte Alternative an zweiter Stelle steht. Achtung: Geben Sie Ihrem Kunden nie die Alternative, Ihr Produkt abzuwählen!
weitere Tipps ...

 

Tipps zum Verhandlungstraining
Selbstverständlichkeitstaktik Bei dieser Taktik appelliert Ihr Verhandlungspartner an allgemeingültige, selbstverständliche Handlungsweisen. Sehr häufig treten diese Appelle ganz beiläufig in der Verhandlung auf. Wenn im alten Rom jemand wegen Mordes vor Gericht stand, so war es dort üblich, dass der Ankläger Frau und Kinder des Opfers in die erste Reihe setzte. Allerdings waren dies häufig bezahlte Darsteller. Aber die Tränen der Opfer waren selbstverständlich Beweis genug. Damit Sie nicht in die Selbstverständlichkeitsfalle tappen, ist es von entscheidender Bedeutung, dass Sie sich Ihrer eigenen Glaubenssätze bewusst werden. Nehmen Sie sich ein leeres Blatt Papier und ca. zehn Minuten Zeit. Schreiben Sie als Erstes auf das Papier: „Es ist für mich selbstverständlich,…” Schreiben Sie ohne Bewertung Ihre Gedanken auf. Auf dem Blatt könnte stehen: „Hilfsbedürftigen zu helfen; Schwache zu unterstützen” usw. Anschließend überprüfen Sie die Antworten: Wann haben Sie sich das letzte Mal durch Ihre Selbstverständlichkeiten in einer Verhandlung zu Zugeständnissen verleiten lassen?
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Telefontraining und Telefonschulungen

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings für erfolgreiche Telefonate. Nicht nur Vertriebstraining, sondern Reklamation, Zentrale, telefonieren, Kundenorientierung, Telefon, Seminaranbieter oder Offenes Training sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Stegen oder am Ort Ihrer Wahl.
Übersicht zu Telefonschulungen

 

Übersicht Verkaufsseminare und Verkaufstrainings

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Verkauf und Kundenorientierung. Nicht nur Vertriebstraining, sondern Kundenakquise, Kundenakquise, Verkaufsknigge, Kundennutzen, Workshop, Verkaufsaufgabe oder Einzelhandelstraining sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Stegen oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Verkauf

 


Seminare in Stegen

Unser erfahrenes Trainerteam bietet Ihnen Seminare von der Inhouseschulung bis zum Einzelcoaching. Dabei gehen wir in den Inhalten ganz auf Ihre speziellen Bedürfnisse ein und stellen jederzeit den direkten Bezug zur Praxis her. Ein Verkaufstraining von dem Sie auch nach der Schulung profitieren. So können wir Ihnen eine hohe Lerneffizienz und ein erfolgreiches Training garantieren. Fordern Sie direkt und kostenlos unser Informationsmaterial zu Trainings rund ums Thema Verkaufen und Weiterbildung an. Nutzen Sie unser Kontaktformular oder wenden sich direkt telefonisch an uns. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... zu beschränken, wenn Sie mit Zitaten überzeugen wollen. In jedem Vortrag und in jeder Diskussion finden sich unzählige Anwendungsmöglichkeiten – sei es zum Veranschaulichen oder auch zum Bekräftigen des Gesagten. Ein Zitat hebt den Inhalt wichtiger Einzelaussagen hervor. Die gewichtigen Worte einer bekannten Persönlichkeit helfen Ihnen, eine umstrittene These zu untermauern. Anekdoten helfen, unsachgemäße Aussagen Ihres Gesprächspartners überzeugend zu widerlegen. Eine kritische Bemerkung lässt sich mit einem schönen Zitat vielleicht etwas netter verpacken. Ein knackiges Zitat hilft auch bei einer Überleitung und einem Themenwechsel. Und: Ein inhaltlicher oder auch persönlicher Angriff Ihres Gegenübers lässt sich vereiteln, wenn Sie mit einem schlagfertigen Zitat kontern ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 

Psychologie im Unternehmen

Attraktion (nicht nur im Büro): Michael: „Wir hatten fast täglich miteinander zu tun, auch in den Pausen, und so haben wir uns einfach ineinander verliebt.“ Carla: „Eigentlich arbeitet er ja im anderen Gebäude. Aber eines Tages kam er bei uns rein und ich dachte nur, Mensch, der sieht ja unglaublich gut aus, und ich wollte ihn wiedersehen. Eine Freundin hat mir dann einen Vorwand gegeben, ihn wieder zu treffen.“ Stefan: „Beim Sprachkurs haben wir dann so viele gemeinsame Interessen entdeckt. Einfach die gleiche Wellenlänge, da bleibt Liebe nicht aus.“ - Je mehr man mit einem Menschen zu tun hat, desto mehr wird man ihn mögen. - Schönheit zählt mehr als Intelligenz. Langfristig fühlen sich Menschen in Beziehungen sicher, wenn beide Partner ungefähr gleich physisch attraktiv sind. - Menschen, die uns ähnlich sind, bestätigen uns in unseren Einstellungen, Vorlieben, Normen und Werten. Sympathisch! - Beziehungen haben Bestand, wenn die Bedürfnisse nach Intimität und Sexualität, nach Gesellschaft und gedanklichem Austausch in der Beziehung erfüllt werden. - Leidenschaftliche, intensive Liebesbeziehungen verändern sich im Laufe der Zeit. Die Intensität schwächt sich ab, dafür entsteht ein höheres Maß an Intimität.

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Stegen. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Stegen. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Einzelhandelstraining, Verkaufsideen, Cross-Selling, Verkaufsrhetorik, Abschlusstechniken, Verhandlung, Grundlagentraining
  • Führung: Teamleitung, Mitarbeitergespräche, Mitarbeitermotivation, Konfliktmanagement, Führungsinstrumente, Gruppendynamik

  • Rhetorik: Gesprächstechniken, Stimmtraining, Kommunikationskurs, erfolgreiche Gespräche, Argumentationstechniken, Kommunikationsseminar
  • Messeauftritte: Publikumsmessen, Messeplanung, Messeschulung, Fachmesse, Neukundengewinnung, Messestand
  • Telefon: Kundengespräch, Servicecenter, Beschwerde, Begrüßung, Telefongespräche, Customer-Care-Center
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache im Verkauf

Vertriebstraining, Kundengewinnung, Gesprächsführungstraining, Verkaufsknigge, Vertriebstraining, Kundenbedürfnisse. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...


 

 

Das Gratis-Infopaket

Sie möchten mehr über unser Angebot erfahren? Gerne senden wir Ihnen gratis und unverbindlich ein Infopaket zu. Dieses enthält aktuelle Informationen zu unseren verschiedenen Trainings, Seminaren und Vorträgen.

direkt zum Gratis-Infopaket ...