Vertriebstraining oder Messecoaching in Stegen

 

Kaltakquise oder Empfehlungsmarketing? Im Bereich des Verkaufens spielt die Neukundengewinnung eine wichtige Rolle. Sie wollen herausfinden welches Konzept für Sie das richtige ist und wie genau Sie diese Ansätze auf sich und Ihr Unternehmen abstimmen können? Gerne stehen wir Ihnen zu diesen Fragen und zu anderen Themen im Bereich Verkauf dabei zur Seite. Als Weiterbildungsanbieter (Telefonkompetenz, Zentrale, Gesprächstechniken, Vertretertraining, Einzelcoaching, Vertriebstraining) führen wir gerne Schulungen durch. In Stegen oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Stegen.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Verkaufskurs & Kundenorientierung
Dresscode Ein Kunde nimmt zuerst das äußere Erscheinungsbild eines Mitarbeiters wahr. Vor allem bei Dienstleistern wird bei der ersten Kontaktaufnahme sehr genau registriert, ob der Gesprächspartner gepflegte Arbeitskleidung, lässige Freizeitklamotten oder einen seriösen Geschäftsanzug trägt. Ist ein Dresscode also sinnvoll? Es wäre ein Fehler, die Bekleidungsfrage dem persönlichen Geschmack der Mitarbeiter zu überlassen. Für viele Menschen ist es irritierend, wenn sie in einem Lebensmittelgeschäft von einer Verkäuferin in Freizeitkleidung bedient werden. Kittel oder Schürze, gepflegt und einheitlich, vermitteln hier einen kompetenten Eindruck und erhöhen das Vertrauen in die angebotenen Waren. Ein Dresscode kann erheblich dazu beitragen, den persönlichen und betrieblichen Erfolg zu erhöhen. Er sollte der Branche und dem Kundenkreis sorgfältig angepasst werden und für alle Mitarbeiter verbindlich sein.
weitere Tipps ...

 

Verkaufskurse & Aufträge akquirieren
Ihre Werkzeugkiste: Ob Sie nun „aus heiterem Himmel” oder mit entsprechender Ankündigung beim potentiellen Kunden erscheinen: Verkaufsunterlagen sind nicht nur eine nette Geste, sondern erweitern Ihre verkäuferischen Möglichkeiten. Je nachdem, was Sie anbieten, kann Ihre „Werkzeugkiste” ganz unterschiedlich gefüllt sein. Überlegen Sie bitte, mit welchem Handwerkszeug Sie üblicherweise zu Ihren Kunden gehen und welche Werkzeuge Ihnen das Verkaufsgespräch erleichtern könnten. Ihre „Werkzeugkiste” können Sie mit folgenden Utensilien füllen: Muster und Anschauungsobjekte, Prospekt und Selbstdarstellung, Visitenkarten, Verkaufsunterlagen, Schreibblock und Stifte, Laptop, Pressemitteilungen, Einladungen und Referenzen. Je genauer Sie Ihre Kunden kennen, desto gezielter können Sie sich auf ein Verkaufsgespräch vorbereiten. Aber selbst wenn Sie wissen, dass Ihr Gesprächspartner kein Verkaufsprospekt sehen möchte, kann es sein, dass sich die Gesprächsrunde unversehens erweitert: Der neue Abteilungsleiter, der Mitarbeiter aus der Technik oder ein Kollege. Mit einer gut gefüllten „Werkzeugkiste” sind Sie hier auf der sicheren Seite.
weitere Tipps ...

 

Tipps zum Verhandlungstraining
Bumerang Nutzen Sie bei dieser Technik das Argument der Gegenseite für Ihr eigenes Verhandlungsziel. Das Argument der Gegenseite ist hier der Haken, an den Sie Ihre eigene Argumentation hängen. Wie sieht das in der Praxis aus? Ihr Verhandlungspartner argumentiert: „Mit Ihrer letzten Lieferung waren wir nicht sehr zufrieden und deshalb sind wir unsicher, ob wir weiter mit Ihnen zusammenarbeiten wollen.“ Ihre Antwort: „Gerade weil Sie in der Vergangenheit mit uns nicht zufrieden waren, wollen wir jetzt unsere Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen.“ Ihr Verhandlungspartner argumentiert: „Ihre Lieferzeiten für die Verbrauchsmaterialien sind zu lang.“ Ihre Antwort: „Ja, gerade angesichts der Lieferzeiten schlage ich vor, dass wir jetzt gleich über einen Abrufauftrag sprechen sollten.“
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Telefontraining und Telefonschulungen

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings für erfolgreiche Telefonate. Nicht nur Vertriebstraining, sondern Kommunikationsverhalten, Service Center, Telefonkurs, Call-Center, Kommunikationsverhalten, Telefonakquise oder Telefonschulung sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Stegen oder am Ort Ihrer Wahl.
Übersicht zu Telefonschulungen

 

Übersicht Verkaufsseminare und Verkaufstrainings

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Verkauf und Kundenorientierung. Nicht nur Vertriebstraining, sondern Verkaufsprozess, Kundenanalyse, Vertreter, Verkaufstaktiken, Verkaufstaktiken, Kundenansprache oder Verkaufsstruktur sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Stegen oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Verkauf

 


Seminare in Stegen

Wir sind ein Trainingsunternehmen, dessen Seminare sich vor allem durch den hohen Praxisbezug auszeichnen. Unsere Verkaufstrainer konnten als Verkäufer oder Vertriebler persönliche Erfahrungen sammeln, in unserer Trainings ist somit die Nähe zur Praxis vollauf gewährt. Zudem stimmen wir die genauen Inhalte der Schulung genau mit Ihnen ab, um so Ihre Wünsche und Bedürfnisse zu 100% umsetzen zu können. Informieren Sie sich zu Verkaufstraining, Vertriebsseminaren und Außendienstschulungen und fordern Sie direkt online Ihr Gratisinfopaket an. Gerne können Sie sich auch telefonisch an uns wenden. Gerne möchten wir als Verkaufstrainer für Sie tätig werden.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... ie die Anekdote präsentieren und einbinden. Entscheidend ist, die Geschichte glaubwürdig und authentisch zu inszenieren. Dazu erzählen Sie die Anekdote natürlich frei, lesen also nicht ab. So erscheint sie wie aus Ihrem eigenen Erfahrungsschatz gegriffen. Das ist wichtig, da Sie mit einer Geschichte, die Ihnen selbst fremd bleibt, andere kaum überzeugen können. Zudem wirkt eine abgelesene Anekdote meist allzu nüchtern und distanziert und wird auch aus diesem Grund Ihre Zuhörer nicht fesseln. Machen Sie sich deshalb im Vorfeld ruhig einmal die Mühe, Ihre Anekdoten in eigene Worte zu fassen. Erzählen Sie diese doch einfach Ihren Freunden, das schult ganz nebenbei gleich Ihre Fähigkeit, die Geschichte inhaltlich sinnvoll einzubinden. Außerdem trainieren Sie so, wirklich flüs ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 

Psychologie im Unternehmen

Primacy-Effekt: Bitte lesen Sie die folgenden 20 Wörter aufmerksam durch. Legen Sie dann die Karte für einen Augenblick zur Seite und notieren Sie die Wörter, an die Sie sich erinnern können. Pferd Tisch Fax Messer Ton Tafel Baum Brot Ziel Buch Stift Tasse Geld Heft Schuh Stuhl Bild Hand Seil Brett. Wenn Sie sich ungefähr sieben Wörter merken konnten, dann liegen Sie durchaus in der Norm: Die Kapazität unseres Kurzzeitgedächtnisses ist begrenzt. Wahrscheinlich erinnern Sie sich eher an die ersten Begriffe, als an die, die später in der Liste kamen. Diesen Effekt nennt man Primacy-Effekt. Erklärt wird er damit, dass die erstgenannten Begriffe das Kurzzeitgedächtnis beschäftigen und die Wahrnehmung der späteren Begriffe somit blockiert ist. Der Primacy-Effekt hat ein Gegenstück, den Recency-Effekt: Begriffe, die zuletzt genannt werden, werden nicht überlagert und klingen im Kurzzeitgedächtnis nach; wie die erstgenannten werden sie besser erinnert. Achten Sie daher bei der Präsentation von Daten und Fakten auf die Reihenfolge.

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Stegen. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Stegen. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Einzelhandelsschulung, Verkauf, Neukundengewinnung, Verkaufspräsentation, Vertretercoaching, Kaufsignale, Kundengewinnung
  • Führung: Mitarbeiterförderung, Führungsgrundsätze, Selbstmotivation, Prozessorganisation, Stressvorbeugung, Zielvereinbarung

  • Rhetorik: Präsentationstraining, Briefe schreiben, Kommunikation und Rhetorik, Kommunikation, Rhetorikseminar, Kommunikationsseminar
  • Messeauftritte: Messepersonal, Messetrainings, Messeschritte, Messeplanung, Messeplanung, aktive Besucheransprache
  • Telefon: Telefongespräche, Telefonakquise, Gesprächsentgegennahme, Verkaufsgespräche, Callcenter, Anrufer
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache im Verkauf

Vertriebstraining, Kurs, Verkaufsabschluss, Cross-Selling, Vertriebstraining, Cross-Selling. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...


 

 

Das Gratis-Infopaket

Sie möchten mehr über unser Angebot erfahren? Gerne senden wir Ihnen gratis und unverbindlich ein Infopaket zu. Dieses enthält aktuelle Informationen zu unseren verschiedenen Trainings, Seminaren und Vorträgen.

direkt zum Gratis-Infopaket ...