Vertriebstraining oder Telefonberatung in Auggen

 

Guten Tag! Jetzt hat Ihr Suchen ein Ende, denn hier finden Sie alle nötigen Informationen zu Ihrer qualifizierten Weiterbildung im Bereich Verkauf, Verkaufstechniken und auch Fragetechniken. Als Weiterbildungsanbieter (Messeschulung, Verkaufsmeeting, Mystery Call, Vertriebsseminare, Inhousefortbildung, Vertriebstraining) führen wir gerne Schulungen durch. In Auggen oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Auggen.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Verkaufskurs & Kundenorientierung
Kundenfreundliche E-Mails Nicht alle Kunden mögen E-Mails - vor allem ältere Menschen sind oft skeptisch. Deshalb sollte eine E-Mail-Kommunikation vorher ausdrücklich vereinbart werden. Wie mailen Sie kundenorientiert? Für eine Mail, die vom Kunden positiv aufgenommen werden soll, gelten die gleichen Regeln wie für Briefpost: Sie muss in sich logisch aufgebaut sein, in die Betreffzeile gehört das zentrale Stichwort oder ein Aktenzeichen. Es folgen eine freundliche Anrede und die präzise Beschreibung des Anliegens. An den Schluss kommen freundliche Grüße und eine Absenderangabe mit Telefonnummer, um Rückrufe zu erleichtern. Achtung: Im Gegensatz zum Brief wird eine P.S.-Zeile bei Mails oft nicht gelesen!
weitere Tipps ...

 

Verkaufskurse & Aufträge akquirieren
Ihre Werkzeugkiste: Ob Sie nun „aus heiterem Himmel” oder mit entsprechender Ankündigung beim potentiellen Kunden erscheinen: Verkaufsunterlagen sind nicht nur eine nette Geste, sondern erweitern Ihre verkäuferischen Möglichkeiten. Je nachdem, was Sie anbieten, kann Ihre „Werkzeugkiste” ganz unterschiedlich gefüllt sein. Überlegen Sie bitte, mit welchem Handwerkszeug Sie üblicherweise zu Ihren Kunden gehen und welche Werkzeuge Ihnen das Verkaufsgespräch erleichtern könnten. Ihre „Werkzeugkiste” können Sie mit folgenden Utensilien füllen: Muster und Anschauungsobjekte, Prospekt und Selbstdarstellung, Visitenkarten, Verkaufsunterlagen, Schreibblock und Stifte, Laptop, Pressemitteilungen, Einladungen und Referenzen. Je genauer Sie Ihre Kunden kennen, desto gezielter können Sie sich auf ein Verkaufsgespräch vorbereiten. Aber selbst wenn Sie wissen, dass Ihr Gesprächspartner kein Verkaufsprospekt sehen möchte, kann es sein, dass sich die Gesprächsrunde unversehens erweitert: Der neue Abteilungsleiter, der Mitarbeiter aus der Technik oder ein Kollege. Mit einer gut gefüllten „Werkzeugkiste” sind Sie hier auf der sicheren Seite.
weitere Tipps ...

 

Tipps zum Verhandlungstraining
Die richtige Einstellung Grundlage für eine kooperative Verhandlungsführung ist die richtige innere Einstellung. Sehen Sie die Verhandlung als die gemeinsame Suche nach einem für alle Seiten gangbaren Weg. Bei einer Win-win-Lösung sind alle Parteien mit der Entscheidung zufrieden und fühlen sich dem vereinbarten Vorgehen gegenüber verpflichtet. Sie sollten jedoch auf die Art der Verhandlung achten. Verkaufen Sie etwa Ihr Haus, muss sicherlich keine Win-win-Situation entstehen, da Sie keine Geschäfte mehr mit dem Käufer machen werden. Doch denken Sie immer auch an negative Mundpropaganda. 1. „Ich respektiere weder mich noch meine Verhandlungspartner.“ Mit anderen Worten: „Das hat doch sowieso keinen Wert, wir werden nie eine Lösung finden.“ 2. „Ich respektiere mich, aber nicht meine Verhandlungspartner.“ So wollen Sie die Verhandlung auf Kosten Ihres Partners gewinnen. 3. „Ich respektiere meine Verhandlungspartner, aber nicht mich.“ Hier spielen Sie die Opferrolle und zwingen so ihre Verhandlungspartner in die Rolle von Helfern. 4. „Ich respektiere mich ebenso wie meine Verhandlungspartner.“ Hier verhandeln Sie partnerschaftlich und konstruktiv.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Telefontraining und Telefonschulungen

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings für erfolgreiche Telefonate. Nicht nur Vertriebstraining, sondern Telesales, Inbound, Center, Telefon-Zentrale, Dienstleistung, Servicecenter oder Inbound sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Auggen oder am Ort Ihrer Wahl.
Übersicht zu Telefonschulungen

 

Übersicht Verkaufsseminare und Verkaufstrainings

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Verkauf und Kundenorientierung. Nicht nur Vertriebstraining, sondern Verkaufstraining, Positionierung, B2B Verkauf, Grundlagentraining, Verkaufsstrategien, Wertesystem oder Kundenbindung sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Auggen oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Verkauf

 


Seminare in Auggen

Alle unsere Verkaufsseminare zeichnen sich durch hohen Praxisbezug aus. Bei uns steht der Teilnehmer und Außendienstmitarbeiter im Mittelpunkt und die Gruppe erarbeitet gemeinsam neue Felder. Fordern Sie direkt hier Ihr Infopaket für Vertriebstrainings an. Einfach und schnell mit Hilfe unseres Kontaktformulars. Wir senden Ihnen dann umgehen unsere ausführlichen Informationsmaterialien zu unseren Schulungen, Vorträgen und Workshops zu.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... ieder angeführt, dass uns das „Gutmenschentum“ gerade im Berufsleben einfach nicht weiter bringt, dass Fairness und Höflichkeit zwar ganz nett und wünschenswert sind, jedoch im Zweifelsfalle aus uns nur Verlierer machen. Wer sich durchsetzen will, muss andere Saiten aufziehen und darf sich dann von den ungewohnten Tönen nicht erschrecken lassen – doch diese Tonlage ist nun einmal erschreckend … Auch die Rabulistik wird manchmal zu Rate gezogen, wenn es um Schlagfertigkeit geht. Diese Strategie geht zwar etwas feinsinniger vor als die Kampfrhetorik, die Ergebnisse unterscheiden sich jedoch nur geringfügig. Spitzfindigkeiten und geschickte Wortverdreherei sind die Instrumente der Rabulistik, um Argumente, Inhalte, Tatsachen oder Ideen so darzustellen, wie sie der eigenen Ar ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 

Psychologie im Unternehmen

Stress: Jetzt heißt es dranbleiben. Eine knappe Stunde bleibt noch, um das Angebot für den Neukunden fertig zu machen. Und jetzt kommt, was kommen muss: Der Server rückt die Daten für die Kalkulation nicht raus, laut IT kann das „ne Weile dauern, bis der wieder oben ist“. Der Chef soll noch drüberlesen, aber der ist in einem Termin und bis auf weiteres nicht erreichbar. Und jetzt ruft ein Kunde an, der dringend Support braucht wegen einer alten Geschichte, und da weiß niemand Bescheid außer – wem wohl? Stress entsteht durch Ereignisse und Reize, die die Fähigkeit zur Bewältigung belasten oder überfordern. Das sind zum einen Ereignisse von außen: Lärm, Hitze, Zeitdruck, der Verlust von Daten, der Ausfall einer Produktionsmaschine oder eine nicht erfüllbare Forderung eines Kunden. Wie stark diese Stressoren wirken, hängt von der gedanklichen Bewertung ab, von Erfahrungen und den möglichen Alternativen. Handlungsalternativen und eine Neubewertung der Situation vermindern Stress. Neben dem „schlechten“ Stress (Distress) kennen Stressforscher auch „guten“ Stress (Eustress). Dieser aktiviert und setzt Ressourcen frei. Die Bewältigung der Situation oder Aufgabe wird dabei oft als Befriedigung oder Glück erlebt.

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Auggen. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Auggen. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Gesprächsroutine, Zusatzverkauf, Grundlagenseminar, Präsentationsverhalten, Verkaufsgespräch, Konditionenmanagement, Fragetechniken
  • Führung: Persönlichkeitsanalyse, Zeitplanung, Priorisierung, Organisation, Projektmanagement, Projektmanagement

  • Rhetorik: Rhetoriktraining, Auftreten, Kommunikationsworkshop, Rhetorikseminare, Parlieren, Rhetoriktraining
  • Messeauftritte: Leadgewinnung, Messecoaching, Messecheckliste, Messeziele, Verkaufstraining, Messecheckliste
  • Telefon: Telefontrainerin, Gesprächsführung, Anrufer, Telefonapparat, Lehrgang, Sekretärin
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache im Verkauf

Vertriebstraining, Positionierung, Empfehlungsmarketing, Basisverkaufstraining, Vertriebstraining, After Sales Management. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...


 

 

Das Gratis-Infopaket

Sie möchten mehr über unser Angebot erfahren? Gerne senden wir Ihnen gratis und unverbindlich ein Infopaket zu. Dieses enthält aktuelle Informationen zu unseren verschiedenen Trainings, Seminaren und Vorträgen.

direkt zum Gratis-Infopaket ...