Verkaufskurse oder Verkäufertraining in Zell

 

Guten Tag und herzlich willkommen. Hier erhalten Sie einen schnellen Überblick über mögliche Trainingsthemen für Ihren Verkaufserfolg. Entdecken Sie Tipps und Tricks rund um den Verkauf. Als Weiterbildungsanbieter (After Sales Management, Inhousetraining, Business-to-Business Verkauf, Dienstleistung, Verkaufsprozess, Verkaufskurse) führen wir gerne Schulungen durch. In Zell oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Zell.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Verkaufskurs & Kundenorientierung
Nachfragen Manche Kunden drücken sich unklar aus. Sie kennen Fachbezeichnungen nicht oder verwenden sie falsch. Es wäre ein grober Fehler, nun als Besserwisser aufzutreten und sie herablassend zu belehren. Darauf werden die meisten Menschen ablehnend reagieren. Wie lösen Sie Verständnisprobleme geschickt? Wichtig ist es, durch geschicktes Nachfragen herauszufinden, worin das Missverständnis besteht und was die Kunden genau sagen wollten. Dabei gilt es, nicht nur einfach zuzuhören, sondern mit Verständnis hinzuhören und auf Zusammenhänge zu achten. Fragen Sie immer nach und prüfen Sie, ob Sie das Gesagte verstanden haben, indem Sie es mit Ihren eigenen Worten wiederholen und auf die Reaktion warten. Achtung: Manche Kunden stellen sich auch bewusst dumm!
weitere Tipps ...

 

Verkaufskurse & Aufträge akquirieren
Nachbereitung: Ein Kundenbesuch sollte in jedem Fall nachbereitet werden. Und zwar schriftlich. Nehmen Sie sich kurz Zeit und notieren Sie alle wichtigen Informationen. Vermutlich haben Sie eine Datenbank. Nutzen Sie diese! Betrachten Sie Besuchsberichte bitte nicht als unnötig oder lästig. Durch Besuchsberichte haben Sie die Möglichkeit, Aufhänger für weitere Gespräche zu finden und sich Stück für Stück ein Bild vom Kunden zu machen. Nur, wenn Sie sauber nachbereiten, können Sie auch nachfassen. Was sollten Sie bei der Nachbereitung beachten? Fragen bei Ihrer Nachbereitung: - Was wurde vereinbart und was sind die nächsten Schritte? - Welche persönlichen Informationen haben Sie erhalten, die für nächste Gespräche hilfreich sein können? - Haben Sie Ihr Gesprächsziel erreicht? - Welche Themen wurden angesprochen, welche noch nicht? - War die Vorbereitung ausreichend? - Hatten Sie alle Unterlagen griffbereit? - Haben Sie Nutzenargumentation angewandt? - Haben Sie Cross-Selling betrieben? - Konnte der Kunde genügend von sich erzählen und haben Sie gut zugehört? Tipp: Nachbereitung ist Erfolgskontrolle. Und: Sie bereiten damit Ihren nächsten Besuch vor.
weitere Tipps ...

 

Tipps zum Verhandlungstraining
Fragetechnik „Wer fragt, der führt.“ Vielleicht haben Sie diese Aussage schon einmal gehört. Denn allein über Ihre Fragetechnik können Sie eine Verhandlung beeinflussen. Setzen Sie offene Fragen ein, um die Verhandlung bewusst zu führen. Auf diese Weise behalten Sie die Initiative. Offene Fragen beginnen mit Fragewörtern „Wie“, „Wer“, „Was“, „Wo“ und „Weshalb“ und gestatten eine aktive Gesprächsführung, da der Gesprächspartner in ganzen Sätzen zu antworten geneigt ist. Dabei gilt die Grundregel: Je präziser Sie fragen, desto höher die Qualität der Antworten. Bei geschlossenen Fragen antworten Ihre Gesprächspartner meist mit „Ja” oder „Nein”. Verwenden Sie daher in der letzten Phase der Verhandlung eher geschlossene Fragen, um nicht immer wieder neue Themen anzusprechen. Achtung bei Warum-Fragen: Diese lösen oft eine Rechtfertigungssituation beim Gegenüber aus.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Telefontraining und Telefonschulungen

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings für erfolgreiche Telefonate. Nicht nur Verkaufskurse, sondern Seminare, Neukunden, Sekretariat, Einwandbehandlung, Begrüßung, Stimme oder Center sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Zell oder am Ort Ihrer Wahl.
Übersicht zu Telefonschulungen

 

Übersicht Verkaufsseminare und Verkaufstrainings

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Verkauf und Kundenorientierung. Nicht nur Verkaufskurse, sondern Gesprächsroutine, Argumentation, Gesprächsroutine, Vertriebscoaching, Überzeugungstechniken, Verkaufskurs oder Einzelhandelsworkshop sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Zell oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Verkauf

 


Seminare in Zell

Wir sind ein Trainingsunternehmen, spezialisiert auf Seminare rund um das Thema Verkauf. Unsere Schulungen führen wir bei uns oder direkt bei Ihnen vor Ort durch. Gerne auch als Training-on-the-Job direkt am Arbeitsplatz. Unsere Trainer stimmen vor dem Seminar, die genauen Inhalte direkt mit Ihnen ab, so dass die Schulung ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse und die der Gruppe angepasst ist. Wir haben Ihr Interesse an qualifizierter Weiterbildung im Bereich Verkauf geweckt? Fordern Sie doch einfach unser Gratis-Infopaket an oder nehmen direkt telefonisch mit uns Kontakt auf. Gerne beantworten wir jederzeit Ihre Fragen. Wir freuen uns auf Sie.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... Ihrer Zuhörer zu tun. Sehr lange oder kompliziert formulierte Zitate sind beim bloßen Zuhören oft kaum zu verstehen; gleiches gilt für sehr poetische Aussagen. Nehmen wir beispielsweise zwei Verse von Goethe: Selbst erfinden ist schön; doch glücklich von andern Gefundnes / Fröhlich erkannt und geschätzt, nennst du das weniger dein? Wenn Sie diese in einem Vortrag, einer Rede oder als Diskussionsbeitrag hören, wird es Ihnen sicher nicht leicht fallen, auf Anhieb den Sinn hinter den Worten zu verstehen. Deshalb wäre dieses Zitat an einer solchen Stelle eher unangebracht. Grund dafür ist nicht zwangsläufig, dass diese Worte von Goethe Ihre Zuhörer intellektuell überfordern, problematisch ist wohl eher das hohe „Poesie-Niveau“, das die Grenze des hörenden Verstehens überstei ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 

Psychologie im Unternehmen

Emotionen: Der Entwurf sieht gut aus. Grafisch und funktionell ein Volltreffer, alle Daten auf einen Blick. Trotzdem ist der Werbeleiter nicht zufrieden. „Ich bekomme einfach kein Herzklopfen“, meint er und fügt hinzu: „Unsere Marke lebt von Emotionen!“ Emotionen gehen immer mit einer körperlichen Erregung und einem kognitiven (wenn auch sehr schnell ablaufenden) Prozess einher. Emotionen sind das Ergebnis der Wahrnehmung und Bewertung von Ereignissen im Zusammenhang mit einer körperlichen Erregung. Gefühle (z.B. Schmerz) sind nicht notgedrungen von Kognitionen begleitet. Der Emotionsforscher Paul Ekman definiert sieben grundlegende Emotionen, die alle Menschen unabhängig von ihrer Kultur empfinden und im Gesichtsausdruck zeigen: Fröhlichkeit, Wut, Ekel, Furcht, Verachtung, Traurigkeit und Überraschung. Andere Forscher ergänzen diese Liste mit Enttäuschung, Mitleid, Sympathie, Neid, Stolz und Verliebtheit. Zur Abgrenzung: Stimmungen halten zeitlich länger an als Emotionen; Affekte sind Handlungen und Handlungsimpulse, die nicht mehr kontrollierbar sind. Übrigens sind nicht nur fröhliche, sondern auch traurige Emotionen werbewirksam – gute Spielfilme leben von ihnen!

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Zell. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Zell. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Verkaufstrichter, Vertreter, Einzelhandelstraining, Preisverhandlung, Gebietsmanagement, Argumentation, Verkaufsweiterbildung
  • Führung: Kommunikation, Zieldefinition, Zielerreichung, Personalmanagement, Stressvorbeugung, Teamentwicklung

  • Rhetorik: argumentieren, Redekurs, argumentieren, Small-Talk, Lautstärke, interne Kommunikation
  • Messeauftritte: Überzeugen am Messestand, Messestand, Messeplanung, Vertriebstraining, Messevorbereitung, Publikumsmesse
  • Telefon: telefonieren, Beschwerdemanagement, Terminvereinbarung, entgegennehmen, Telefonzentrale, Akquisition
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache im Verkauf

Verkaufskurse, Kundenansprache, B2C Verkauf, Verkaufsgespräch, Verkaufskurse, Einzelhandelsseminar. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...


 

 

Das Gratis-Infopaket

Sie möchten mehr über unser Angebot erfahren? Gerne senden wir Ihnen gratis und unverbindlich ein Infopaket zu. Dieses enthält aktuelle Informationen zu unseren verschiedenen Trainings, Seminaren und Vorträgen.

direkt zum Gratis-Infopaket ...