Verkaufskurse oder Kundenfreundlichkeit in March

 

Den Kundenwunsch und die Möglichkeiten der eigenen Firma in Einklang zu bringen, gehört zum Aufgabenfeld eines jeden Verkäufers und Außendienstmitarbeiters. Diese Aufgabe erfordert ein hohes Maß an Flexibilität und Geschick im Auftreten und in der Gesprächsführung. Sie wollen als Verkäufer oder Verkaufsleiter Ihr Wissen auffrischen und sich in neuen Taktiken schulen? Als Weiterbildungsanbieter (Telefon Marketing, Vekaufsverhalten, Verkaufstrainings, Verkauf, Managementcoaching, Verkaufskurse) führen wir gerne Schulungen durch. In March oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder March.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Verkaufskurs & Kundenorientierung
Bilder und Grafiken Die meisten Menschen können Bildinformationen wesentlich besser und schneller aufnehmen sowie im Gedächtnis behalten als einen Text. Das liegt nicht zuletzt an der Struktur unseres Denkens, das oft nicht mit Schriftzeichen und Zahlen arbeitet, sondern mit Vorstellungen und Bildern. Wie nutzen Sie die Sprache der Bilder? Gerade bei technischen Zusammenhängen empfiehlt es sich, Bilder und Grafiken zu Hilfe zu nehmen, um das Verständnis zu erleichtern. Außerdem ruht sich das Auge gern an einem schönen Foto aus und nicht zuletzt können durch Bilder emotionale Inhalte vermittelt werden, die im Text so nicht möglich sind. Wirklich gute Fotos von Produkten oder Arbeitsvorgängen wird Ihnen nur ein Profi liefern. Auch bei technischen Darstellungen, die in Katalogen erscheinen, wird ein Grafiker ansprechendere Ergebnisse produzieren als der hauseigene Ingenieur. Tipp: Unterschätzen Sie nie die Wirkung von Bildern!
weitere Tipps ...

 

Verkaufskurse & Aufträge akquirieren
Komplimente: Ein Kompliment signalisiert Ihre Wertschätzung dem Kunden gegenüber. Es ist ein Geschenk. Kunden möchten von Ihnen gelobt und anerkannt werden. Überlegen Sie, welche Mini-Komplimente Sie Ihrem Kunden machen könnten und nutzen Sie die vielfältigen Chancen, Anerkennung zu verteilen! Natürlich sollten Sie beachten, dass Sie nicht übertrieben loben. Doch denken Sie daran: Oft gibt uns der Kunde die Gelegenheit, eine Frage oder eine Bemerkung mit einem Lob zu quittieren. Beispiele für Mini-Komplimente: - Richtig! - Ja, genau! - Guter Vorschlag! - Eine interessante Frage! - Das ist ein wesentlicher Punkt! - Eine ausgezeichnete Idee! - Sie haben Recht! - Das ist ein sehr wichtiger Punkt! - Vielen Dank, Herr/Frau… - Super!
weitere Tipps ...

 

Tipps zum Verhandlungstraining
Brunnenvergifter Ihr Gesprächspartner versucht mit dieser Technik, Ihren Standpunkt stark zu erschüttern. Häufig wird eine solche Aussage im ersten Gesprächsbeitrag verwendet. Sie werden damit in eine Ecke gedrängt, aus der Sie schwer wieder rauskommen und das, obwohl Sie noch gar nichts gesagt haben. Ihr Gegenüber will Ihre Position runtermachen, erschüttern und Sie als Person diffamieren. Beispiel: „Niemand mit gesundem Menschenverstand wird bezweifeln, dass die geplante Übernahme von XY eine erhebliche Umsatzsteigerung für uns zur Folge hat.“ Stellen Sie das nun in der Verhandlung in Frage, dann müssen die anderen an Ihrem gesunden Menschenverstand zweifeln. Was tun? Auch auf die Gefahr hin, als dumm zu gelten: Das bedeutet, nennen Sie die Taktik beim Namen. Stellen Sie klar, dass damit keine lösungsorientierte und kritische Verhandlung möglich ist. Stellen Sie Fragen nach konkreten und echten Gründen für diese Aussage.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Telefontraining und Telefonschulungen

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings für erfolgreiche Telefonate. Nicht nur Verkaufskurse, sondern Klingelzeichen, Telefonhörer, Terminvereinbarung, Gesprächsverhalten, Anrufbeantworter, Telefontrainerin oder Telefonkommunikation sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in March oder am Ort Ihrer Wahl.
Übersicht zu Telefonschulungen

 

Übersicht Verkaufsseminare und Verkaufstrainings

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Verkauf und Kundenorientierung. Nicht nur Verkaufskurse, sondern Einzelhandelsworkshop, Verkaufstaktiken, Coaching, Fortbildung, Training-on-the-Job, Einzelhandelstraining oder Verkaufspräsentation sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in March oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Verkauf

 


Seminare in March

Bei Seminaren rund um das Thema Verkaufen und Verkaufskommunikation sind wir die Experten. Unser qualifiziertes und motiviertes Trainerteam hat selbst Erfahrungen in der Arbeitswelt eines Verkäufers gesammelt. Wir kommen jederzeit direkt zu Ihnen vor Ort, ganz gleich ob zum Einzelcoaching oder zum Gruppenseminar. Selbstverständlich stehen Ihnen aber auch unsere Räumlichkeiten zur Verfügung. Wir richten uns in allem ganz nach Ihnen. Rufen Sie uns doch einfach an oder schicken uns eine Mail. Gerne lassen wir Ihnen kostenlos ein unverbindliches Angebot zukommen. Direkt auf Ihr Unternehmen und Ihre Verkäufer abgestimmt. Wir freuen uns auf Sie.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... n Sie Glück haben, wird Ihnen dieser Lapsus als simpler Irrtum ausgelegt, obwohl auch darunter Ihr Auftritt sicher leiden wird. Bei weniger Glück weckt dieses Versehen entweder den Anschein, dass Sie hier Eindruck schinden wollten, ohne so recht Bescheid zu wissen, oder dass Sie schlicht nicht genug Sorgfalt haben walten lassen in Ihrer Äußerung, was auch als mangelnder Respekt gegenüber den Gesprächspartnern aufgefasst werden könnte. Und natürlich kann Ihr Gegenüber diese Situation für sich ausnutzen und Sie bloßstellen. Unter Umständen bieten Sie Ihrem Gesprächspartner auf diese Weise überhaupt erst die Gelegenheit, schlagfertig und positiv in Erscheinung zu treten. Wie man nämlich einen Irrtum des Gegenübers zum eigenen Nutzen verwerten kann, zeigt eine kleine Anekdote ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 

Psychologie im Unternehmen

Attributionsfehler: Der neue Abteilungsleiter ist aus der Sicht der Geschäftsleitung und auch der Mitarbeiter genau der Richtige: umgänglich, partizipativ und offen für Anregungen. Und jetzt das: Als erste Amtshandlung verhängt er einen Ausgabestopp und verlangt, dass alle Buchungen bei ihm über den Tisch gehen. „Das ist ein knallharter Typ“ oder „rücksichtslose Persönlichkeit“ sind die postwendenden Kommentare zu dieser Sofortmaßnahme, und als er kurz drauf alle Mitarbeiter zu einem Workshop zur finanziellen Situation einlädt, kommt „ein berechnender Charakter“ mit auf die Liste seiner Persönlichkeitsmerkmale. Wirklich alles eine Frage der Persönlichkeit? Der Attributionsfehler bezeichnet die Tendenz, ein bestimmtes Verhalten eines Menschen in seiner Persönlichkeit (interne Faktoren) zu sehen und nicht in den Umständen (externe Faktoren), unter denen dieses Verhalten auftritt. Diesen Fehler begehen viele Menschen bei anderen und bei sich selbst. Plattitüden wie „da bin ich nicht der Typ dafür“ drücken diese interne Attribution aus. Und unser Abteilungsleiter? Selbst wenn es sich herausstellt, dass er den Ausgabestopp auf Anweisung der Geschäftsleitung verhängt hat, so bleibt immer noch die interne Attribution in den Köpfen: „Da haben die auch den richtigen Kettenhund ausgewählt!“

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in March. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in March. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Leistungssteigerung, Überzeugungstechniken, Verkaufsabschluss, Training-on-the-Job, Beschwerdesicherheit, Supervisor, Vertriebsseminar
  • Führung: Priorisierung, Zielerreichung, Teammanagement, Führungsnachwuchs, Zielerreichung, Konfliktmanagement

  • Rhetorik: Metaphern, Präsentationstraining, Hinterfragen, Fragetechnik, Rhetorikkurse, Redegewandtheit
  • Messeauftritte: Leads, Hostessen, Verkaufstraining, Besucher ansprechen, Messeauftritt, Hostessen
  • Telefon: Telefonkompetenz, Inbound, Kundengewinnung, Inbound, Hotline, Service
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache im Verkauf

Verkaufskurse, Kontaktfähigkeit, Workshop, Verkaufsideen, Verkaufskurse, Verkaufsmeeting. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...


 

 

Das Gratis-Infopaket

Sie möchten mehr über unser Angebot erfahren? Gerne senden wir Ihnen gratis und unverbindlich ein Infopaket zu. Dieses enthält aktuelle Informationen zu unseren verschiedenen Trainings, Seminaren und Vorträgen.

direkt zum Gratis-Infopaket ...