Verkaufskurse oder Verkaufskompetenz in Aichhalden

 

Verkäufer haben vielfältige Aufgaben: Kunden zu überzeugen, den Produktnutzen zu argumentieren, Abschlüsse zu tätigen und Kunden zu binden. Gerne möchten wir als qualifizierter und professioneller Anbieter von Verkaufs- und Vertriebstrainings Sie überzeugen, dass Sie mit uns die nächsten Schritte als qualifizierter Seminaranbieter im Bereich Verkauf gehen können. Als Weiterbildungsanbieter (Kundenerwartungen, Telefonregeln, Messetraining, Kaufsignale, Innendienstseminar, Verkaufskurse) führen wir gerne Schulungen durch. In Aichhalden oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Aichhalden.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Verkaufskurs & Kundenorientierung
Briefe Kunden, die Briefe von Unternehmen oder Einrichtungen bekommen, lesen diese oft sehr aufmerksam und diskutieren über bestimmte Formulierungen sogar im Familien- oder Freundeskreis. Briefschreiber geraten durch ungeschickte Briefe also schnell in ein ungünstiges Licht. Wie formulieren Sie einen guten Geschäftsbrief? Geschäftliche Briefe auf Papier müssen klar, verständlich und natürlich fehlerfrei sein. Bei oft wiederkehrenden Vorgängen helfen sorgfältig entworfene Textbausteine. Datum, freundliche Begrüßung und Grußformel am Ende dürfen ebenso wenig fehlen wie eine genaue Aufführung der Anlagen. Vermeiden Sie bürokratische Formulierungen im Beamtenstil („wird hiermit zu Ihrer Kenntnis gebracht”), und halten Sie Briefe kurz – mehr als eine Seite ist in den seltensten Fällen nötig.
weitere Tipps ...

 

Verkaufskurse & Aufträge akquirieren
Prioritäten setzen: Achten Sie darauf, dass Sie sich nicht verzetteln. Betreiben Sie als Verkäufer Zeitmanagement. Unterteilen Sie die Ziele in überschaubare Aufgaben. Schreiben Sie die Aufgaben auf und ordnen Sie diese nach Prioritäten. Wie gehen Sie vor? - Dringend und wichtig Priorität. Wenn Sie zu viele Tätigkeiten in dieser Kategorie haben, dann prüfen Sie, ob Sie sich besser organisieren können. - Wichtig und nicht dringend Hier erhalten Sie mit wenig Anstrengung die besten Ergebnisse. - Dringend aber nicht wichtig Diese Tätigkeiten sorgen oft für Zeitverschwendung. Die Gefahr besteht darin, dass diese Aktivitäten irrtümlich für wichtig erachtet werden. Der Posteingang Ihres E-Mail Accounts beinhaltet wahrscheinlich viele Beispiele. - Nicht dringend und nicht wichtig Papierkorb.
weitere Tipps ...

 

Tipps zum Verhandlungstraining
Die richtige Einstellung Grundlage für eine kooperative Verhandlungsführung ist die richtige innere Einstellung. Sehen Sie die Verhandlung als die gemeinsame Suche nach einem für alle Seiten gangbaren Weg. Bei einer Win-win-Lösung sind alle Parteien mit der Entscheidung zufrieden und fühlen sich dem vereinbarten Vorgehen gegenüber verpflichtet. Sie sollten jedoch auf die Art der Verhandlung achten. Verkaufen Sie etwa Ihr Haus, muss sicherlich keine Win-win-Situation entstehen, da Sie keine Geschäfte mehr mit dem Käufer machen werden. Doch denken Sie immer auch an negative Mundpropaganda. 1. „Ich respektiere weder mich noch meine Verhandlungspartner.“ Mit anderen Worten: „Das hat doch sowieso keinen Wert, wir werden nie eine Lösung finden.“ 2. „Ich respektiere mich, aber nicht meine Verhandlungspartner.“ So wollen Sie die Verhandlung auf Kosten Ihres Partners gewinnen. 3. „Ich respektiere meine Verhandlungspartner, aber nicht mich.“ Hier spielen Sie die Opferrolle und zwingen so ihre Verhandlungspartner in die Rolle von Helfern. 4. „Ich respektiere mich ebenso wie meine Verhandlungspartner.“ Hier verhandeln Sie partnerschaftlich und konstruktiv.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Telefontraining und Telefonschulungen

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings für erfolgreiche Telefonate. Nicht nur Verkaufskurse, sondern Telefonakquisition, Telefontraining, Customer-Care-Center, Callcenter, Akquisition, Telefonkommunikation oder Center sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Aichhalden oder am Ort Ihrer Wahl.
Übersicht zu Telefonschulungen

 

Übersicht Verkaufsseminare und Verkaufstrainings

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Verkauf und Kundenorientierung. Nicht nur Verkaufskurse, sondern Verkaufsaufgabe, Beschwerdesicherheit, Verkaufserfolge, Zusatzverkäufe, Verhandlungen, Verhandlungen oder Verkaufsabschluss sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Aichhalden oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Verkauf

 


Seminare in Aichhalden

Unser erfahrenes Trainerteam bietet Ihnen Seminare von der Inhouseschulung bis zum Einzelcoaching. Dabei gehen wir in den Inhalten ganz auf Ihre speziellen Bedürfnisse ein und stellen jederzeit den direkten Bezug zur Praxis her. Ein Verkaufstraining von dem Sie auch nach der Schulung profitieren. So können wir Ihnen eine hohe Lerneffizienz und ein erfolgreiches Training garantieren. Sie möchten ein unverbindliches Angebot zum Verkaufstraining? Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Mail. Wir würden uns freuen, für Sie als Verkaufstrainer tätig werden zu dürfen.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... n Sie Glück haben, wird Ihnen dieser Lapsus als simpler Irrtum ausgelegt, obwohl auch darunter Ihr Auftritt sicher leiden wird. Bei weniger Glück weckt dieses Versehen entweder den Anschein, dass Sie hier Eindruck schinden wollten, ohne so recht Bescheid zu wissen, oder dass Sie schlicht nicht genug Sorgfalt haben walten lassen in Ihrer Äußerung, was auch als mangelnder Respekt gegenüber den Gesprächspartnern aufgefasst werden könnte. Und natürlich kann Ihr Gegenüber diese Situation für sich ausnutzen und Sie bloßstellen. Unter Umständen bieten Sie Ihrem Gesprächspartner auf diese Weise überhaupt erst die Gelegenheit, schlagfertig und positiv in Erscheinung zu treten. Wie man nämlich einen Irrtum des Gegenübers zum eigenen Nutzen verwerten kann, zeigt eine kleine Anekdote ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 

Psychologie im Unternehmen

Einstellung: Treffen sich zwei Außendienstmitarbeiter. „Bei jeder Terminvereinbarung sagt der Kunde ausdrücklich: „Wir beginnen pünktlich“, und dann warte ich jedes Mal eine halbe Stunde.“ „Alles nur Einstellungssache!“ bemerkt der Kollege. Einstellungen sind das Ergebnis von Erfahrungen und haben drei Ebenen: die Ebene des Affektes, der Gefühle; die Ebene der Kognition, der Gedanken; und die Ebene des Verhaltens. Einstellungen äußern sich in der Tendenz, sich in einer Situation in einer bestimmten Weise zu verhalten. Von der anderen Seite betrachtet: Das Verhalten eines Menschen in einer bestimmten Situation wird von seinen Einstellungen bestimmt. Die drei Ebenen der Einstellung beeinflussen sich gegenseitig, wenn auch nicht vollständig. Jeder Raucher weiß, dass Rauchen ungesund ist, und raucht dennoch. Andererseits finden oft ehemalige Raucher Rauch störend, obwohl sie wissen, wie schwer Abstinenz sein kann. Für unseren Kundenbetreuer ist es tatsächlich eine Einstellungssache: Die halbe Stunde kann er als vertane oder als geschenkte Zeit verbuchen. Vielleicht kommt er nach einer Einstellungsänderung zum dem Schluss: „Diesen Kunden besuche ich gerne. Der lässt auch mal fünf grade sein.“ Sollten Sie sich als Leser über diesen laschen Umgang mit der Zeit ärgern, dann haben Sie offensichtlich eine andere Einstellung!

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Aichhalden. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Aichhalden. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Präsentationsverhalten, Gesprächsziele, Abschlusssicherheit, Ertragsmanagement, Absatzwirtschaft, Vertretertraining, Verkäufercoaching
  • Führung: Führungstechniken, Persönlichkeitsentwicklung, Strategieplanung, Zielerreichung, Stressmanagement, Priorisierung

  • Rhetorik: Gesprächsführung, Stimmbildung, Präsentationstraining, Präsentationstraining, Argumentationstechniken, Briefe schreiben
  • Messeauftritte: Vertriebstraining, Messeauftritte, Neukundengewinnung, Besucher ansprechen, Publikumsmesse, Neukundengewinnung
  • Telefon: Service, Customer-Care-Center, Seminar, Gesprächsabschluss, Gesprächsverhalten, Telefonschulung
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache im Verkauf

Verkaufskurse, Verhandlungen, Verkaufsseminar, Verkaufsmeeting, Verkaufskurse, Training-on-the-Job. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...


 

 

Das Gratis-Infopaket

Sie möchten mehr über unser Angebot erfahren? Gerne senden wir Ihnen gratis und unverbindlich ein Infopaket zu. Dieses enthält aktuelle Informationen zu unseren verschiedenen Trainings, Seminaren und Vorträgen.

direkt zum Gratis-Infopaket ...